Spanien – Niederlande: Finale reloaded – der Liveticker zum Spiel

13 Jun

Fazit: Geiles Spiel, geiles Holland. Mehr davon! Das war nahe am Fußballgasmus und damit verabschiede ich mich auch für heute. Und kaufe definitiv ein Holland-Shirt für das zweite Spiel.

Fazit: Spanien liegt am Boden, Holland ist obenauf. Der Favorit muss sich sammeln und braucht eine ganze Horde von Psychologen für das zweite Spiel. Die Holländer dagegen sind dermaßen voller Selbstbewusstsein, sie sind wohl vor dem Spiel in einen Kessel davon gefallen. Hier ein Livebild aus der zweiten Hälfte:

 

Schlusspfiff. Der Wahnsinn hat ein Ende. Holland putzt Spanien dank einer furiosen zweiten Hälfte mit 5:1 weg. Der Weltmeister zeigte viele individuelle Fehler, Ramos und Casillas patzten besonders heftig. Auf der Gegenseite hatten Robben und van Persie dermaßen viel Zaubertrank inne, in der Form sind sie nicht aufzuhalten.

93. Langsames Auslaufen jetzt. Alle Holländer mit entrücktem Lächeln im Gesicht.

90. Torres wie er leibt und lebt. Cillessen ist nach einer feinen Kombination geschlagen, Torres zögert aus ! 3 ! Metern zu lange und macht nicht das Tor. Ebenso unfassbar wie das Ergebnis hier.

89. Noch ein paar Minuten leiden, Spanien. Schlimme Dinge.

87. Scheibenschiessen auf Casillas Kasten. Zuerst Martins Indi, dann Robben per Volley. Noch steht die Fünf. Wird es noch schlimmer?

86. Was für eine Revanche. In einem endguten Spiel zerlegt Holland Spanien. Wer bisher noch nicht im WM-Fieber war, ist es jetzt.

84. Van Persie + Robben könnte das Traumduo der WM werden. Wenn sie das öfter abrufen können, wer soll sie aufhalten?

83. Das ist hier dermaßen einseitig, also würde gerade Klitschko boxen.

80. Ekstase jetzt. Robben mit dem Sprint über 50 Meter, vernascht Ramos im Sprint, Casillas und nochmal Ramos. Weil er es kann. Und in den Winkel zum 5:1. Unfuckingfassbar.

79. Van Persie wird mit Standing Ovations verabschiedet. Wer Spanien nass macht, kann auch Weltmeister werden.

78. Torres mit der nächsten Schwalbe im Strafraum, diesmal kein Elfmeter. Es gibt einen Gott.

76. Ramos zirkelt einen Freistoß knapp neben das Holländer Gehäuse. Heute will aber auch gar nichts klappen, gemeine Welt.

74. Ist das hier wirklich Spanien? Ein Spiel so surreal wie ein Kunstwerk von Dali. Wahnsinn. Aber geil.

72. 4:1. In Worten: Vier zu eins. Casillas verstolpert einen Rückpass, van Persie greift sich den Abpraller und schiebt ein. Hier wird gerade eine Legende zerstört.

70. Holland im Rausch. Van Persie mit dem nächsten Versuch, Casillas kann Schlimmeres verhindern. Die Spanier sind nicht mehr nur angeknockt, sie kriechen auf allen Vieren.

69. Man muss das an der Stelle mal sagen: Hammergeiles Spiel hier.

67. Jetzt wird es wild. Einen Pedro-Kopfball kann Cillessen abwehren, den Abpraller schiebt Silva ins Tor. Aber Abseits. Glück für Holland, Pech für das Imperium.

65. Was ist denn hier los? De Vrij nickt eine Sneijder-Flanke zum 3:1 ein. Wer ist nochmal Spanien?

64. Man sieht Robben einfach an, wie viel Bock er gerade hat. Mit so einem Robben, kann man alles kloppen.

63. Diego Costa wird ausgewechselt, Torres kommt. Torres. Das riecht nach Verzweiflung.

61. Unfassbar was hier abgeht. Robben auf Janmaat, der auf van Persie und der hämmert den Ball an die Latte. Holländer machen immer Spaß.

59. Van Gaal startet den Abgesang auf die spanische Dominanz. Oder bleibt das eine Momentaufnahme? Noch 30 Minuten.

57. Unfassbar, Spanien ist tatsächlich hinten. Die alte Garde ist wohl doch alt geworden. Und Holland ist auf dem Weg, Favoritenkiller zu werden.

55. Costa mit der Kopfnuss gegen Martins Indi. Ist eben doch alles Kopfsache. Schiri hat es aber nicht gesehen, Glück für Spanien.

53. Arjen Robben Fußballgott! Blind mit dem nächsten Riesenpass, Robben vernascht Ramos und Casillas und netzt zum 2:1 ein. Das spanische Imperium wankt.

50. Snejder in der Wiederholung mit dem Luigi-Death-Stare. Sah ungefähr so aus:

death

47. Ramos hat Robben gerade mehr abgekocht, als ich heute morgen mein Frühstücks-Ei.

46. Die zweite Hälfte beginnt. Gelingt die Revanche oder schlägt das Imperium, ähm, die Spanier zurück?

Halbzeit. Ein Tor wie gemalt. Van Persie hat für den ersten wirklichen Höhepunkt gesorgt. Es bleibt zu hoffen, dass die Holländer den Schwung in die zweite Hälfte mitnehmen können. Und Van Persie noch weiterzaubert.

Halbzeit. Spanien ist optisch überlegen, kann aber nur wenig Zwingendes liefern. Holland verlässt sich auf überfallartiges Konterspiel und bringt die Spanier tatsächlich ins Schwitzen. Der Ausgleichstreffer war trotzdem überraschend. Der Weltmeister spielt noch nicht weltmeisterlich und wird von Holland erstmals richtig gefordert.

44. Boah geil! 1:1! Flugkopfball-Lupfer von Van Persie über Casillas hinweg, was für ein Riesending! Flanke von Blind und dann sowas von reingezuckert. Der Move heißt ab jetzt nur noch Persie.

43. Wahnsinnspass von Iniesta auf Silva, der versucht Cillessen zu überlupfen und scheitert knapp.

41. Diego Costa hat ein Gesicht wie ein Boxsack. Von der Statur her, ist er aber eher der Typ Boxer. Fallen kann er aber trotzdem wie eine nasser Sack, siehe Elfmeter.

39. Robben zündet den Turbo, ist dabei aber knapp im Abseits. So wird es nichts, mit der Revanche.

37. Azspi…  Aszipli… Azpuli… Der Azteke halt. Kriegt einen Laufpass nicht und sieht dabei steinalt aus.

35. De Jong mit feinem Hackentrick und guten Abschluss – Casillas hat aber aufgepasst.

34. Fehlpass Xavi. Das Alter hinterlässt wohl doch Spuren.

31. ZDF-Mann Schmidt speit den Namen Robben so heraus, als wäre er BVB-Fan. Und rotzt danach vor Abscheu auf den Boden. Neutralität wohl nur bei Nicht-Bayern.

29. Man muss Diego Costa lassen, dass das einfach clever gemacht war. Nicht nur ein Schrank, sogar eine Kiste voller Tricks – Teufelskerl.

27. Xabi Alonso ist ebenso kompromisslos wie sein Bart. 1:0 Spanien.

26. De Vrij zieht Diego Costa im Strafraum das Bein weg – Elfmeter!

24. Bisher ist das Spiel nicht hochklassig, Spanien macht den besseren Eindruck und versucht Holland mit Pässen mürbe zu machen.

21. Hollands Abwehr bisher ebenso sicher, wie Verhütung durch Rausziehen.

19. Diego Costa setzt einen Konter übers Tor. Costa verwirrt mich immer noch etwas, sonst spielen bei den Spaniern nur kleine Technik-Zwerge. Jetzt haben sie auch noch eine Stürmerkante, der mit seinem Willen und seinem Stiernacken Tore machen kann. Beängstigend.

17. Van Persie hat mehr graue Haare als Robben Haare insgesamt. Just saying.

16. De Jong knüppelt Busquets nieder, diesmal nur ein wenig unfair. Gegen eine weitere Kung-Fu-Einlage wie 2010 hätte Chuck Norris sicher nichts einzuwenden.

13. Spanien versucht lange Bälle zu schlagen. Spanien. Lange Bälle. Das ist ja wie Neymar und keine Schwalbe oder Belgien und Außenseiter.

10. Iniesta versucht es per Fernschuss auf der Gegenseite – knapp drüber. Egal wie alt die Spanier sind, sie triefen noch immer vor Talent.

8. Snejder ist nach Robben-Pass durch und läuft alleine auf Casillas zu. Dann erinnert er sich an das traumatische Finale 2010 und schießt in Déja vu-Manier Casillas an. Holland hat auf jeden Fall Bock.

6. Janmaat sieht aus wie ein junger Van Bommel. In dessen Tradition legt er ordentlich Xabi Alonso – werden Fähigkeiten etwa per Frisur vererbt?

4. Im linken Mittelfeld spielt bei Holland tatsächlich Blind. Rennt er heute blind ins Verderben? Hält er einfach blind drauf? Wir werden es sehen (haha).

2. Diego Costa zieht das erste Foul. Ramos läuft aus Wut rot an.

1. Anstoß. Schon jetzt hat man das Spielfeld aus circa 100 Kameraperspektiven gesehen. Dabei sind Hollands Aussichten doch eher perspektivlos.

20:59 Wer ist bitte auf die Idee gekommen, Fußballern bei der Hymne ein Mikrofon hinzuhalten? Spätestens jetzt weiß jeder, warum die Jungs Fußball spielen und nicht singen.

20:56 Sergio Ramos sieht so aus, als würde er sich gleich prügeln wollen. Van Gaal dagegen sieht so zerknautscht aus, als hätte Ramos schon zugelangt.

20:52 Mit dabei ist auch der Hunter aka Klaas-Jan Huntelaar. Sucht wohl auch heute wieder ein schattiges Plätzchen auf der Bank. Und jagt seinen Träumen weiter hinterher.

20:49 Verteidiger Martins Indi heute im Indiana Jones Modus: Durchrennen, Gegner plattmachen, Trophäe abholen und dann dümmlich grinsen. Den letzten Teil hat er zumindest schon drauf.

20:46 Xavi alleine ist fast älter als die komplette Holländer Defensive. Zumindest hat er mehr Spiele. Und mehr Falten. Und mehr Pokale (okay, der war gemein).

20:43 Azpilicueta ist auch mein neues Lieblingswort für Hangman. Damit sorgt man bestimmt für einen ordentlichen Durchhänger. Und Spanien könnte auch Hangman-Weltmeister werden.

 

20:37 Beide Seiten haben auch ein besonderes Schmankerl für alle Journalisten aufgestellt. Azpilicueta und de Vrij sorgen schon beim ersten Sehen für Krämpfe in den Fingern und Tränen vor Freude bei allen Grammar Nazis.

20:33 Interessant wird auch das Battle der BigNames gegen die NoNames. Auf der einen Seite stehen mit Xavi, Iniesta, Ramos, Busquets, Casillas und Co. alternde Weltstars, deren Name ruhmreicher ist, als ihre gegenwärtigen Leistungen. Bei den Holländern spielen dagegen mit Vlaar, de Vrij, Blind, Martins Indi und Janmaat eher unbeschriebene Blätter. Können sie ihre Geschichte heute erzählen?

20:04 General Van Gaal gegen den Boss del Bosque, ein Duell der Trainer-Giganten. So ähnlich wie Godzilla vs. King Kong, nur mit mehr Action.

18:53 Es ist auch ein Duell der Fußballrentner. Xavi ist nur deswegen ein so zentraler Teil seiner Mannschaft, weil er sich kaum aus dem Mittelkreis fortbewegt. Und bei den Holländern hat der Pensionssturm mit Van Persie und Robben auch nicht mehr allzu viele gute Jahre vor sich. Trotzdem sind sie noch die besten Akteure ihrer Mannschaft und die Hoffnung einer ganzen Nation.

Als ich den Spielplan der WM gesehen habe, musste ich mich mehrmals zwicken, um das auch zu glauben. Direkt im dritten Spiel eine absolute Top-Begegnung! Normalerweise sind die ersten Partien fröhliches Außenseiter-Bashing, aber nicht heute Abend. Der amtierende Weltmeister spielt gegen den Vizeweltmeister. Die gealterte spanische Bestie gegen die Dauerbrenner aus Holland. Xavi, Iniesta und Co. sind die Favoriten in dieser Partie und gelten auch als Titelanwärter. Die Holländer dagegen sind ein Überraschungsei. Spiel und Spaß ist auf jeden Fall dabei, ob sie auch ihre Schokoladenseite zeigen – eher ungewiss. Zumindest haben Robben und Co. noch etwas gut zu machen, 2010 lässt grüßen. Hat eigentlich auch immer etwas gut zu machen: der Experten-Ticker zum Spiel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: